Wir alle wollen, dass Arbeiten Spaß und Sinn macht. Weiterentwicklung soll einen festen Platz haben. Damit das passieren kann, ist eine starke Zusammenarbeit zwischen allen Bereichen und innerhalb des Teams wichtig. Allerdings, und das ist unsere Erfahrung kann man Zusammenarbeit und Verantwortung nicht einfach verordnen. Sie muss sich entwickeln und erarbeitet werden. Für uns ist modernes und menschliches Organisationsdesign das Gestalten von Kommunikation, Verantwortung, Führung, Kooperationsbereitschaft und Teamgeist. Wir gestalten mit Ihnen die notwendigen Voraussetzungen dafür.

Beim Arbeiten mit Teams nutzen wir unsere gesamte Methodenkompetenz aus den Bereichen Businesscoaching (systemischer Blick, Ressourcenarbeit), Beratung (Prozessabläufe, Rahmenbedingungen) und Mediation (Konfliktprävention, Konfliktbearbeitung). Mit dieser Methodenkompetenz können Handlungsoptionen und Konsens erarbeitet werden.

Am Anfang steht immer die Zielklärung. Welche Themen müssen hier bearbeitet werden? An was merken Sie dass die wichtigen Themen geklärt sind? Was ist Ihr Nutzen wenn diese Themen geklärt sind?

Im Arbeiten bleiben wir bei dem Anspruch, dass die Themen Vorrang haben, die gerade wichtig sind und jetzt bearbeitet werden sollen.

Als Team lernen und welche Themen wir aus unserer Erfahrung kennen 

Wir alle wollen, dass Arbeiten Spaß und Sinn macht. Weiterentwicklung soll einen festen Platz haben. Damit das passieren kann, ist eine starke Zusammenarbeit zwischen allen Bereichen und innerhalb des Teams wichtig. Allerdings, und das ist unsere Erfahrung, kann man Zusammenarbeit und Verantwortung nicht einfach verordnen. Sie muss sich entwickeln und erarbeitet werden. Für uns ist modernes und menschliches Organisationsdesign das Gestalten von Kommunikation, Verantwortung, Führung, Kooperationsbereitschaft und Teamgeist. Wir gestalten mit Ihnen die notwendigen Voraussetzungen dafür.

Beim Arbeiten mit Teams nutzen wir unsere gesamte Methodenkompetenz aus den Bereichen Businesscoaching (systemischer Blick, Ressourcenarbeit), Beratung (Prozessabläufe, Rahmenbedingungen) und Mediation (Konfliktprävention, Konfliktbearbeitung). Mit dieser Methodenkompetenz können Handlungsoptionen und Konsens erarbeitet werden.

Am Anfang steht immer die Zielklärung. Welche Themen müssen hier bearbeitet werden? An was merken Sie dass die wichtigen Themen geklärt sind? Was ist Ihr Nutzen wenn diese Themen geklärt sind?

Im Arbeiten bleiben wir bei dem Anspruch, dass die Themen Vorrang haben, die gerade wichtig sind und jetzt bearbeitet werden sollen.

Als Team lernen und welche Themen wir aus unserer Erfahrung kennen.

  • Wer wir sind und wie wir ticken; auf was wir uns verlassen können
  • Mit Unterschieden umgehen damit Unterschiede genutzt werden können
  • Das Wir kennenlernen, das Wir-Gefühl stärken - Teamidentität
  • Zugehörigkeit, Anerkennung, Sinnhaftigkeit und Freude erfahren
  • Reflexion und Erarbeitung von Spielregeln im Team
  • Konflikte ansprechen und unterschiedliche Sichtweisen zulassen um dann zu Lösungen zu kommen
  • Es gibt immer wieder die gleichen schwierigen Situation
  • Fehlerkultur entwickeln (Es wäre fast ein Fehler passiert)
  • Das Team wird neu gestaltet
  • Neue oder veränderte Arbeitsbereiche übernehmen können
  • Vernetzungen und Verständnis zwischen den unterschiedlichen Bereichen herstellen und leben
  • Mehr Selbstorganisation übernehmen
  • Aufgaben und Verantwortung definieren und als Team oder als Einzelner übernehmen

Oder es könnte auch sein:

  • Eigentlich läuft alles richtig gut. Das ist der optimale Zeitpunkt um sich weiterzuentwickeln. Welche Ressourcen sind noch da? Wie wollen wir als Team noch erfolgreicher sein?

 

HANKE SBC® & NOLLER

Was wir tun:
Coaching Mediation und Beratung

"Einfach mal angenommen,
es verändert sich nichts,
alles bleibt wie es ist.
Was ist in einem halben Jahr?"

Supervision - Teamentwicklung
©

© 2021 by LONA HANKE, ANJA NOLLER.

Ihre Daten bleiben immer geschützt. Wir verkaufen diese nicht weiter.

Datenschutz Impressum