Konzept "Jahresthema für die Schule"

Der Schulleiter einer Schule wollte eigentlich nur einen Workshop zum Thema  „Aggressivität Lehrer, Schüler, Eltern“. Unsere Gründerin weiß aus eigener Erfahrung, dass dies ein sehr sensibles Thema für viele Schulen ist. Sie hatte eine Idee. Sie wollte ein Jahresthema für die Schule gestalten. Die Formulierung musste sich verändern. Mit der Fragestellung „Was soll anstatt von Aggressivität sein“ konnten wir das Jahresthema sehr schön formulieren. Das Jahresthema „Respektvolle Kommunikation“ wurde festgelegt. Als Grundlage wird dafür die Dialogische Haltung eine wichtige Rolle spielen. Zusammen haben wird dann ein wunderbares Konzept entwickelt und visualisiert. Der Start mit der Zielkonferenz. Hier sollen Vertreter aus unterschiedlichen Bereichen das Konzept bereichern. Gemeinsam soll der Prozess „Respektvolle Kommunikation“  gestartet werden. Es sollen bunte Veranstaltungen mit selbstgeschriebenen Songs, Theateraufführungen, Kunst am T-Shirt usw. stattfinden. Am Schluß, die große Abschlussveranstaltung mit der Vorstellung was alles passiert ist und wo sich Dinge verändert haben. Für es war uns wichtig, dass es ein generativer Prozess wird der sich entwickeln kann. Alles soll Platz haben.

Es war ein wunderbares Arbeiten und wir wünschen den Menschen die mitmachen viel Erfolg. Aus unserer Sicht ist diese Arbeit sehr wichtig und wertvoll.

 

Was wir tun:
Coaching Mediation und Beratung

Weihnachtspost

Zurück

©

© 2021 by LONA HANKE, ANJA NOLLER.

Ihre Daten bleiben immer geschützt. Wir verkaufen diese nicht weiter.

Datenschutz Impressum