Visionen entwi­ckeln – Zukunft gestalten

Im Duden steht für Vision „das innere Gesicht“. Die Defi­ni­tion finden wir richtig gut. Für uns soll die Vision das innere Gesicht einer Orga­ni­sa­tion wieder­geben.

Wenn wir mit Ihnen Visionen erar­beiten gehen wir weg vom opera­tiven Geschäft, weg von jeder Tages­ord­nung. Zusammen entwi­ckeln wir die Zukunft ihres Unternehmens.Was ist Ihre Storry, welchen gesell­schaft­li­chen Beitrag wollen Sie leisten, welche Werte soll es bei Ihnen geben.

Die Vision ist die DNA Ihres Unter­neh­mens. Es macht Sie erkennbar gegen­über der Konkur­renz und ist für Mitar­beiter eine wich­tige Orien­tie­rung und Iden­ti­fi­zie­rung. Mitar­beiter und Führungs­kräfte binden sich an das gemein­same Bild einer attrak­tiven Zukunft des Unter­neh­mens. Diese Bindung hat rele­vante Auswir­kungen auf die Mitar­beiter-Moti­va­tion

Visionen sind Ideen von Menschen in Orga­ni­sa­tionen die sich in plat­zieren. Sie zeigen das an, was sie anders macht, welche Werte sie leben und was für sie wichtig ist. Visionen sollen aus unserer Sicht das Gemein­same sein, das Gleiche für das Unter­nehmen und die Menschen die darin arbeiten.

 

Themen­aus­schnitte:

  • Entwick­lung von Zukunfts­bil­dern (Vision, Leit­bilder, Ziele)
  • Entwick­lung der gemein­samen Idee über die Entwick­lung und den Weg des Unter­neh­mens
  • Erar­beiten von Vision und Leit­bild als Grund­lage für zukünf­tige unter­neh­me­ri­sche Entschei­dungen
  • die Kommu­ni­ka­tion mit der Aussen­welt (Kunden, Liefe­ranten, Geschäfts­partner)
  • Mitar­bei­ter­bin­dung über die Vision
  • Mitar­bei­ter­ge­win­nung über die Vision gewinnen

„Einfach mal ange­nommen,
es verän­dert sich nichts,
alles bleibt wie es ist.
Was ist in einem halben Jahr?”

et|icon_mail|

info@​wirtschaftstraining-​hanke.​de

et|icon_phone|

0941 5952112

et|icon_house|

Stadt­amhof 11, 93059 Regens­burg

et|social_facebook|

Besu­chen Sie uns auf Face­book

© 2018 by LONA HANKE, ANJA NOLLER. All rights reserved.