Unser Arbeiten mit einer Künst­lerin

Gemein­same haben wir in  krea­tiven Prozesse gear­beitet. Inhalte waren das Design der Work­shops, und das Aufstellen unter­schied­li­chen Ziel­gruppen. Quer­denken und etwas anderes machen, war beim gemein­samen arbeiten wichtig. Das Ergebnis ist richtig gut und es hat richtig Spaß gemacht.

 

Die Beschrei­bung durch den Coachee

Als Künst­lerin bin ich ständig in einem krea­tiven, sich verän­dernden Prozess. Dieses Haus habe ich für mich gefunden und hier mein Atelier einge­richtet. Aus meiner ganz persön­li­chen Sicht ist ein Ort entstanden, an dem Kunst, Krea­ti­vität, Klärung von Themen und Visi­ons­ar­beit passieren müssen.

Das Profil des Hauses ist durch Kunst und Krea­ti­vität gekenn­zeichnet. Aktu­elle Kurse und Veran­stal­tungen im Bereich Kunst und künst­le­ri­sche Tech­niken entnehmen Sie bitte der Home­page.

Auch Gruppen, die das Atelier­Haus mieten haben die Möglich­keit an einem Abend ein biss­chen Kunst zu schnup­pern. Die spezi­ellen Wochen­end­pa­kete bieten Künst­le­ri­sches zum Abschalten, Spass haben oder einfach um mal was Verrücktes zu tun.

Das Atelier­Haus liegt in Neukir­chen bei Haggn, im Vorderen Baye­ri­schen Wald. Die Land­schaft läd ein zum Wandern, bietet gemüt­liche Wirts­häuser und ist nur etwa 10 Minuten vom Winter­sport­ge­biet St. Englmar entfernt.