Führungs­kräf­tecoa­ching

Orga­ni­sa­tionen müssen sich heute stetig neuen Anfor­de­rungen anpassen. Um am Markt erfolg­reich bestehen zu können, ist es erfor­der­lich, stetig neue Stra­te­gien entwi­ckeln und neue Prozesse zu gene­rieren. Die Orga­ni­sa­tion befindet sich dadurch in stän­digem Wandel, sie entwi­ckelt sich und lernt.

Die maßgeb­li­chen Leis­tungs­träger in dieser lernenden Orga­ni­sa­tion sind die Führungs­kräfte. Ihre Aufgabe besteht darin, ihre Mitar­beiter so zu fördern und zu fordern, dass sie die Orga­ni­sa­tion mitbe­wegen. Aufgabe der Führungs­kraft ist es auch, in diesem dyna­mi­schen Umfeld Entschei­dungen auf Durch­führ­bar­keit zu prüfen, Entschei­dungen zu treffen, und die Durch­füh­rung der Entschei­dungen zu über­prüfen.

Um den Anfor­de­rungen der Führung in diesen Orga­ni­sa­tionen gerecht werden zu können, erar­beiten wir in Zusam­men­ar­beit mit Ihrer Führungs­kraft den indi­vi­du­ellen, stim­migen Führungs­stil. Im stim­migen Führungs­stil erfolgt Führung in Über­ein­stim­mung mit dem System (den Rahmen­be­din­gungen der Orga­ni­sa­tion) und der Situa­tion und entspricht der Persön­lich­keit der Führungs­kraft.

Unsere Aufgabe ist es, mit Ihnen Ihre indi­vi­du­elle Kompe­tenz der Führung zu entwi­ckeln. Unser Ziel ist es, gemeinsam Hand­lungs­op­tionen für die ziel­füh­rende Führung in einer lernenden Orga­ni­sa­tion zu erar­beiten. 

 

Themen­aus­schnitte:

  • das eigene Führungs­ver­halten in unter­schied­li­chen Situa­tion kennen­lernen, welche Phäno­mene und Einflüsse steuern mein eigenes Führungs­ver­halten
  • Mitar­bei­ter­ge­spräche führen (Kritik und Aner­ken­nung)
  • Mitar­beiter moti­vieren
  • konkrete Situa­tion auch mit schwie­rigen Mitar­bei­tern durch­führen
  • Konflikte erkennen und die eigene Haltung zu Konflikten reflek­tieren
  • mit Konflikten im Team und anderen Betei­ligten umgehen
  • Einlei­tung von nötigen Verän­de­rungen
  • es sind immer wieder die glei­chen Situa­tuionen und Fehler, die ich erlebe
  • mit sich wider­spre­chenden Anfor­de­rung umgehen

„Einfach mal ange­nommen,
es verän­dert sich nichts,
alles bleibt wie es ist.
Was ist in einem halben Jahr?”

et|icon_mail|

info@​wirtschaftstraining-​hanke.​de

et|icon_phone|

0941 5952112

et|icon_house|

Stadt­amhof 11, 93059 Regens­burg

et|social_facebook|

Besu­chen Sie uns auf Face­book

© 2018 by LONA HANKE, ANJA NOLLER. All rights reserved.